Urlaub in Weiden
Gastgeber finden & Online buchen
  
Detailsuche öffnen

Kultur-Perle im Oberpfälzer Wald

Der Imagefilm von Weiden i.d.OPf. gibt Ihnen einen ersten Eindruck der Stadt.

Heid Feiern Mir - Blue Haze & Friends

Ein musikalisches Projekt von Günter Hagn und Blue Haze mit vielen regionalen Bands, als Demonstration für die vielseitige und musikalische Kulturlandschaft in Weiden und Umgebung.

Weiden von oben....

... aufs Bild klicken und Weiden aus einer anderen Perspektive sehen!

nach oben

Zur Geschichte

Vor über 100 Jahren ist die Kirche St. Dionysius erbaut worden und steht im Ortsteil Neunkirchen. Die dazugehörige Pfarrei besteht seit dem hohen Mittelalter. Die prunkvolle Kanzel sticht jedem Besucher sofort ins Auge, durch den Architekten Schott, welcher die Detailzeichnungen gefertigt hat, wurde der Hochaltar 1913 fertiggestellt. Aufgrund des Ersten Weltkrieges erfolgte die Weihe erst im Jahr 1932.

Simultaneum in St. Dionysius

Im Jahr 1663 wurde das Simultaneum in Sankt Dionysius eingeführt und wurde erst durch den Neubau der katholischen Kirche aufgelöst. Unter Simultaneum versteht man die gemeinsame Nutzung kirchlicher Einrichtungen durch Protestanten und Katholiken.

Pfalzgraf Christian August von Sulzbach verordnete dies im Jahre 1652. Die Kirche kann heute noch entlang des Simultankirchen-Radweges erkundet und angefahren werden.

Adresse St. Dionysius und Pfarramt

St. Dionysius (OT Neunkirchen)
Bürgermeister-Bärnklau-Straße 12, 92637 Weiden in der Oberpfalz

Pfarramt St. Dionysius (OT Neunkirchen)
Bürgermeister-Bärnklau-Straße 16, 92637 Weiden in der Oberpfalz
Tel.: 0961-22782