Musik, Tanz und Geselligkeit

Die Weidener Sommerserenaden - Musik im Grünen!

Die traditionellen Weidener Sommerserenaden sind mittlerweile nicht mehr aus dem Veranstaltungskalender der Stadt Weiden wegzudenken. Seit der feierlichen Einweihung des Max-Reger-Parks im Jahr 1953 erfreuen sie sich größter Beliebtheit und ziehen ein buntes Publikum an.

Alljährlich in den Sommermonaten, von Mitte Juni bis Anfang August, erfüllen Künstler und Musikgruppen den Max-Reger-Park mit herrlicher Musik. Immer Mittwochabend ab 19:00 Uhr und Sonntagnachmittag ab 16:00 Uhr dient ein kleiner Pavillon im idyllischen Park als Freiluftbühne für die Auftritte verschiedener Kapellen, Bands, Orchester, Ensembles sowie Tanz- und Trachtengruppen.

Für jeden Geschmack ist etwas dabei: Das Repertoire umfasst Stilrichtungen von Rock'n'Roll, Pop, Swing, Latin, Funk und Country sowie Musik der 20er bis 40er Jahre bis hin zu Schlager aus der Zeit des Wirtschaftswunders, Percussion, Dolce Vita und Volksmusik.

ACHTUNG: Veranstaltungsort der Sommerserenaden 2021 ist der Sportplatz des Elly-Heuss-Gymnasiums. In diesem Jahr kosten die Serenaden Eintritt. 2,- € pro numeriertem Stuhl, 5,- € pro Bierbank (max. 5 Personen pro Bierbank).
Tickets können entweder telefonisch bestellt werden unter 0961 814105 oder direkt in der Tourist-Information im Alten Rathaus erworben werden. 

 

Programm Weidener Sommerserenaden 2021

01. August
Serenade der Volksmusik

04. August
Back Beat

11. August
I Dolci Signori