Fackelführung durch das abendliche Weiden

Schaurige Geschichten und Anekdoten, Sagen und wahre Begebenheiten quer durch die wechselvolle Geschichte Weidens erwarten Sie bei unserer Fackelführung durch die abendliche Stadt. Entdecken Sie nicht nur die kleinen Gässchen im Schein der Fackeln und Laternen, sondern auch die historischen Gebäude der Weidener Altstadt in einem ganz neuen Licht. In stimmungsvoller Atmosphäre gibt es neben Geschichten über das Alte Rathaus auch viel Spannendes zum Vesten Haus, zur Stadtmauer, zum Pfarrhof oder über die Michaelskirche.

Was hat es mit dem Schlüssel des Kaisers auf sich, der in Weiden zum Einsatz kam? Was bedeutet das katholische und evangelische Türl im Haus Fleischgasse Nr. 1 am Unteren Markt? Erfahren Sie von unseren Erzählern mehr über die drei Deserteure, die um ihr Leben würfelten, wie ein Schneider einst die Schweden vertrieb oder wie unter Pfalzgraf Friedrich von Parkstein Weiden beinahe einmal zur Residenzstadt aufgestiegen wäre aber Amberger Truppen dem einen Strich durch die Rechnung machten.

Der abendliche Spaziergang durch die Weidener Altstadt dauert etwa 75 Minuten und ist ein Erlebnis für die ganze Familie.  

Natürlich ist die Fackelführung auch als Gruppenführung buchbar.

Dauer:75 Minuten                                                                                  
Kosten: 50,00 € pro Gruppe
Buchung:Tourist-Information Weiden


Fackelführung jetzt anfragen