Urlaub in Weiden
Gastgeber finden & Online buchen
  
Detailsuche öffnen

Weiden von oben....

... aufs Bild klicken und Weiden aus einer anderen Perspektive sehen!

nach oben

Stadtmuseum Weiden

Vom Leben in der Stadt, als das Handwerk noch goldenen Boden hatte, erzählt das Stadtmuseum Weiden. Die authentischen Szenen vermitteln intensive Einblicke in eine längst vergangene Zeit.

Das Stadtmuseum Weiden wurde 1896 als Gewerbemustersammlung durch Oberstlandesgerichtsrat Albert Vierling gegründet und 1902 von Stadtarchivar Hans Wagner und Magistratsrat Christian Aichinger zum Heimatmuseum erweitert. Seit 1979 befindet sich das Museum im Kulturzentrum Hans Bauer, einem Kastengebäude der Altalmosenstiftung der Tuchmacher-Zunft, dessen Aufbau 1566 vollendet war.

Die traditionelle Bezeichnung "Altes Schulhaus" rührt daher, dass hier seit dem 16 Jh. sowohl die deutsche Schule, als auch die Latein-Schule untergebracht waren.

Insbesondere das Max-Reger-Zimmer, in dem der Komponist Musikunterricht erhalten hat, ist die Attraktion des Museums. Das altehrwürdige Haus gibt aber auch Einblicke in die Handwerksgeschichte und das bürgerlichen Wohnen zur damaligen Zeit.

Öffnungszeiten und Eintritt

Mo. - Fr.:
09:00 Uhr - 12:00 Uhr
14:00 Uhr - 16:30 Uhr

Eintritt frei!

Adresse Weidener Stadtmuseum

Stadtmuseum Weiden
Kulturzentrum Hans Bauer
Schulgasse 3a
92637 Weiden

Tel.: 0961-814101
Fax: 0961-814119