Urlaub in Weiden
Gastgeber finden & Online buchen
  
Detailsuche öffnen

Weiden von oben....

... aufs Bild klicken und Weiden aus einer anderen Perspektive sehen!

Werbung

This is Weiden...

... klicken Sie auf unser Stadtlogo und erhalten Sie einen kleinen Eindruck der Stadt

nach oben

Max-Reger-Denkmal und Triton-Springbrunnen

Im Max-Reger-Park steht das 1957 von dem Weidener Bildhauer Josef Gollwitzer geschaffene Max-Reger-Denkmal, ein mächtiger Granitblock - Orgelpfeifen nachempfunden -, der dem Komponisten gewidmet ist, der mit seinen Eltern 1874 bis 1901 in Weiden lebte.

Hier ist auch der Triton-Springbrunnen zu finden, der 1953 von demselben Künstler erschaffen wurde. In den Sommermonaten werden im Max-Reger-Park die "Weidener Sommerserenaden" abgehalten.

Die Nepomuk-Kapelle

Am Eingang zum Max-Reger-Park steht die Nepomuk-Kapelle. Die "Brückenkapelle St. Johannes Nepomuk" wurde 1738/1756 aufgrund eines Gelöbnisses durch Feldmarschall Fellner von Feldeck errichtet. Die Sandsteinstatue des Heiligen Johann Nepomuk wurde vom Bildhauer Johann Franz Dult aus Nabburg geschaffen. 

Kurt Schumacher Allee

Storchenbrunnen Weiden

Der Storchenbrunnen ziert die Allee. Seit 1974 steht der Brunnen in der Kurt-Schumacher-Allee. Zuvor, von 1908-1935, hatte dieser seinen Platz am Oberen Markt in der jetzigen Fußgängerzone.