Urlaub in Weiden
Gastgeber finden & Online buchen
  
Detailsuche öffnen

Weiden von oben....

... aufs Bild klicken und Weiden aus einer anderen Perspektive sehen!

Werbung

This is Weiden...

... klicken Sie auf unser Stadtlogo und erhalten Sie einen kleinen Eindruck der Stadt

nach oben

Meilenstein erinnert an Max Reger

Der Meilenstein für Weiden ist dem berühmten Sohn der Stadt - Max Reger - gewidmet. Aus Kalkstein stilisierte Orgelpfeifen, ergänzt durch Regers Lebensdaten und dessen Zitat vom "Akkordarbeiter", als den sich der Komponist gerne selbst bezeichnete, schuf der Weidener Bildhauer Günter Mauermann. Das Denkmal finden Sie am Schlörplatz, direkt vor dem Bankhaus.

Auf eine Initiative des tschechischen Vereins "Terra Tachovia" gehen die "Meilensteine der Geschichte" zurück. Für jede Gemeinde, die am Begleitprogramm zur Bayerisch-Böhmischen Landesausstellung Karl IV. (2016/2017) teilnahm, ist ein solcher "Meilenstein" entworfen und künstlerisch gestaltet wurden. Insgesamt entstanden so  35 "Meilensteine", die geschichtlichen Persönlichkeiten gewidmet sind - von Kladruby bis nach Bärnau, von Stríbro bis Waidhaus.
Somit entsteht ein einmaliges grenzüberschreitendes Band an Kunstwerken, die eine Brücke zwischen beiden Ländern bildet und die jahrhundertelange enge kulturelle Verbindung ehrt.