Urlaub in Weiden
Gastgeber finden & Online buchen
  
Detailsuche öffnen
Werbung
nach oben

Traditioneller Festzug & zünftiges Maibaumfest in Weiden

Am 01.05.2017 ist es wieder soweit - "Frühling lässt sein blau-weißes Band flattern durch die Lüfte und stolz zum Himmel richten". Das traditionsreiche Maibaumaufstellen wird von den Mitgliedsvereinen des Heimatrings Weiden i.d.OPf. e.V. mit Festzug und zünftigen Maibaumfest am Unteren Markt im Herzen der Altstadt veranstaltet.

Dieser beliebte Brauch des Maibaumaufstellens soll Sinnbild für Frühling, Liebe, Fruchtbarkeit und Glück sein, so der Volksmund. Mit weniger Aberglauben betrachtet, steht der Maibaum als Symbol für die Stärke und den Zusammenhalt in der Gemeinschaft.

Um 14:00 Uhr startet der Festzug, der den Maibaum von der Bürgermeister-Prechtl-Straße über die Sedanstraße zum Oberen Markt und weiter zum "Alten Eichamt" am Unteren Markt bringt. 

Das traditionelle Aufstellen des Maibaumes wird von einem zünftigen Maibaumfest mit Musik, Tanz und Bier begleitet. Die örtlichen Vereine und die Weidener Stadt- und Jugendblaskapelle gestalten bis 18:00 Uhr ein stimmungsvolles Programm. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. 
Dazu viel Vergnügen und Freude in Weiden!