Urlaub in Weiden
Gastgeber finden & Online buchen
  
Detailsuche öffnen
Werbung
nach oben

Simultankirchen-Radweg

Der Simultankirchen-Radweg führt durch die mittlere und nördliche Oberpfalz. Auf ca. 400 km verläuft das Radwegenetz und beinhaltet 10 Tagestouren mit durchschnittlich 35 Kilometern. Die 6. Route führt auch durch die Max-Reger-Stadt Weiden. Unmittelbar in der Weidener Altstadt sowie in den beiden Ortsteilen Rothenstadt und Neunkirchen können Sie drei beeindruckende Simultankirchen entdecken. Mitten im schönen Weidener Altstadtkern finden Sie die ehemalige Simultankirche St. Michael. Der barocke Hochaltar wird von den Aposteln Petrus mit Laterne und Schlüssel sowie Paulus als Prediger eingerahmt. Der Erzengel Michael, dem die Kirche ihren Namen verdankt, ist über dem Schalldeckel der barocken Kanzel zu finden. Weiter am Flutkanal entlang führt der Radweg zur Dorfkirche St. Bartholomäus in Rothenstadt. Die dritte Weidener Simultankirche St. Dionysius befindet sich im Ortsteil Neunkirchen.

Weitere Infos zum Simultankirchen-Radweg

Zoigl-Radweg

Erkunden Sie die nördliche Oberpfalz auf den Spuren des Zoigl-Biers. Der echte Zoigl ist ein ungefiltertes, untergäriges Bier, das in Kommunbrauhäusern hergestellt wird. Der ca. 107 km lange Radweg beginnt in Mitterteich und führt über Falkenberg  zur "Zoiglhauptstadt" Windischeschenbach, dann nach Weiden in der Oberpfalz bis zum Zielort Eslarn.

Weitere Infos zum Zoigl-Radweg im Oberpfälzer Wald

Waldnaabtal-Radweg

Für begeisterte Radfahrer und Naturliebhaber ist der Waldnaabtal-Radweg eine gelungene Abwechslung, um dem Alltag zu entfliehen und die Landschaft zu genießen. Die Route beträgt 77 km und ist in einer Dauer von 08h 45min zu bewältigen. Beginn ist an der Silberhütte, vorbei an idyllischen Dörfern mit Oberpfälzer Charme führt der Radweg durch die Max-Reger-Stadt Weiden bis nach Unterwildenau, wo er in den Naabtal-Radweg übergeht. Die wildromantischen Flusstäler werden Sie beeindrucken - Natur pur!

Weitere Infos zum Waldnaabtal-Radweg

Kleine Oberpfälzer Waldrunde

Die Runde mit ihren 155 km und einer geschätzen Dauer von 17h:30 min ist ideal geeignet für eine Mehrtagestour. Die Tour setzt sich aus verschiedenen Radwegen zusammen: Bayerisch-Böhmischer-Freundschaftsradweg, Grünes-Dach-Radweg, Bockl-Radweg, Waldnaabtal-Radweg und Naabtal-Radweg. Auf Ihrem Weg lernen Sie die wunderschöne und unberührte Natur der Oberpfalz kennen. Des Weiteren schmücken Sehenswürdigkeiten, wie die Burg Haus Murach oder die Friedrichsburg, die Route. Start der Etappe ist am Bahnhof in Weiden und somit für alle Radfahrer, die mit dem Zug anreisen perfekt. Auf der Strecke finden Sie viele Restaurants und für die Region bekannte Zoiglstuben zum Stärken.

Weitere Informationen zur kleinen Oberpfalz Waldrunde

Weitere Informationen zu Radtouren im Oberpfälzer Wald

Romantische Mittelgebirgslandschaft, facettenreiches Kulturangebot und frische Oberpfälzer Schmankerln offenbaren sich Ihnen auf den verschiedenen Radtouren durch den Oberpfälzer Wald. Ob Radeln auf ehemaligen Bahntrassen, entlang von romantischen Flusstälern, gemütlich mit Freunden und Familie oder sportlich auf anspruchsvollen Strecken - ein attraktives Raderlebnis erwartet Sie!

Bestellen Sie kostenlos das Oberpfälzer Radmagazin in unserer Prospektauswahl.

Oder besuchen Sie das Tourismusportal des Oberpfälzer Waldes, welches umfassendes Material (Tourenplaner, Höhenprofile und Freizeittipps an der Strecke) zu den vielseitigen Radtouren bietet.